Raphael Schoen, MBA, Dipl. Wirtsch. Ing. (FH)

 

Raphael Schoen war 15 Jahre im internationalen Management in Technologie und Forschung dafür verantwortlich, dass Kooperationen erfolgreich verlaufen. Er hat Niederlassungen und Repräsentanzen in mehreren Ländern aufgebaut, geleitet und falls notwendig auch restrukturiert. Er hat bisher mit Menschen aus mehr als 30 Nationen in verschiedenen  Konstellationen gearbeitet, darunter aus den USA, Japan, China, Frankreich, Großbritannien, Russland, Indien, u.a.

 

In seinem Training- und Consultingkonzept Global-IQ® vermittelt Raphael Schoen, wie Forschungsergebnisse aus dem internationalen Management erfolgreich in der Praxis angewendet werden, um in Unternehmen unsichtbare Barrieren zu erkennen, verborgene Potenziale zu aktivieren und die gesteckten Ziele zu erreichen. Global-IQ® lässt sich direkt auf die internationalen Schnittstellen in Unternehmen anwenden und enthält konkrete Handlungsanweisungen, die sich einfach in den Geschäftsalltag integrieren lassen.

 

Raphael Schoen hat nach seinem Wirtschaftsingenieurstudium ein MBA-Studium an der Handelshochschule Leipzig und der Boston University mit dem Schwerpunkt Internationales Management absolviert. Er hat in den USA und Spanien gelebt und gearbeitet und spricht fließend Englisch und Spanisch. 

 

Raphael Schoen ist Dozent an mehreren Universitäten für Themen im Bereich International Management und promoviert an der deutschen Business School HHL Leipzig zu Internationaler Verhandlungsführung. Er trainierte und unterstützte bisher Fach- und Führungskräfte aus mehr als 40 Nationen.    

 

REFERENZEN

Von DAX-Unternehmen über KMU bis zu Firmen aus dem Silicon Valley aus folgenden Branchen: IT, Energie, Automobil, Aerospace, Technische Zulieferer, Produzierendes Gewerbe, Biomedizin, u.a.

Raphael Schoen ist assoziiert mit folgenden Institutionen:

 

ARBEITSSPRACHEN